Vollmacht löschen Muster

Wenn er mit dem Parameter Include verwendet wird, löscht der Parameter Recurse möglicherweise nicht alle Unterordner oder alle untergeordneten Elemente. Dies ist ein bekanntes Problem. Versuchen Sie als Problemumgehung, die Ergebnisse des Befehls Get-ChildItem -Recurse an Remove-Item zu verrohren, wie unter “Beispiel 4” in diesem Thema beschrieben. Verwenden Sie stattdessen s//. Stellen Sie sicher, dass Ihr Muster mit der gesamten Linie übereinstimmt (mit Platzhaltern und/oder Ankern), und ersetzen Sie es durch nichts: Mein Muster ist related_pg_pin. Wenn dieses Muster gefunden wird, möchte ich diesen bestimmten Abschnitt entfernen (beginnend mit der Leckageleistung () bis zur schließenden Halterung). Dieses Muster benötigt zwei Aufrufe, um einen Benutzer oder alle Benutzer vollständig zu entfernen, obwohl Sie zulassen können, dass Löschaufrufe nicht markiert werden (z. B. nicht logisch gelöschte Ressourcen).

Ich ziehe es vor, es als zwei Aufrufe zu haben, weil es einfach ist, Benutzern das logische Löschen von Ressourcen zu ermöglichen und dann purge_all/Benutzer regelmäßig aufzurufen, um alle zum Löschen markierten Benutzer zu entfernen. Sie können sogar eine Option im Bereinigungscode hinzufügen, um nur Ressourcen zu entfernen, die über X Tage/Wochen/Monate markiert wurden. Das folgende Beispiel zeigt, wie Dateien gelöscht werden, die Sonderzeichen wie Klammern oder Klammern enthalten. Komplexere Muster können verwendet werden, z. B. das Löschen aller Zeilen, die leer sind oder nur Leerzeichen enthalten: Wenn Sie einfach löschen in die if-Anweisung setzen, werden alle Zeilen gelöscht. Viel schnellere Lösung ist es, ein Makro “ddj” aufzuzeichnen und es über die Datei abzuspielen. Sie können Zeilen aus verschiedenen Bereichen löschen: Die standardmäßigen individuellen REST CRUD-Operationen werden standardmäßig abgewickelt, aber die wirklich gefährlichen Löschen aller und Bereinigen aller Operationen sind nicht leicht zugänglich.

Die Reihenfolge ist sehr wichtig, da “alle” als “id” übereinstimmen kann, anstatt als Löschen, die alle Benutzer routen, je nachdem, wie Ihre Routen analysiert und abgeglichen werden. Muster in der Entwicklung sind wirklich hilfreich. Wenn wir unsere Muster verfeinern, werden sie hoffentlich leichter zu entwickeln und vor allem einfacher zu bedienen. Jetzt möchten wir ganz klar alle Benutzer löschen, wenn wir diesen Endpunkt erreichen. Leider tauchen in dieser Situation zwei Probleme auf.